Sessions





Es gibt viele verschiedene „Labels und Schubladen“ wie ich meine Arbeit beschreiben kann, und das ist auch wichtig, denn es schenkt Orientierung, wenn ein Mensch wissen möchte, was ich mache und ob das hier der richtige Platz ist.



Und hier finde ich fernab der Labels Worte.
Praxis für essentielle Bewegungen – moving into sacred embodiment
Verkörpern ist für mich zutiefst heilig und gleichzeitig ist es ganz einfach pures Mensch Sein.
Es geht darum ganz hier zu sein, mit allem was ist, wichtig und von Bedeutung für dich ist.
Und genau dem wenden wir uns gemeinsam zu.
Das kann alles sein:
körperliche Themen und Herausforderungen, Beziehungsfragen, spirituelle Krisen, Übergänge und Neuorierntierungen in deinem ganz praktischen Leben. Oder einfach Pause. Ausatmen.

Da drin höre und schaue ich auf alles: Deine Worte, deinen Körper mit den Geschichten, die deine Knochen, dein Blut, deine verschiedenen Gewebe erzählen und ich höre deiner Seele zu. Ich höre und schaue mit meinen Händen, meinen Ohren, meinen Augen und meinen Herzen und den nicht sichtbaren Kanälen, die uns allen, so bin ich überzeugt zu Verfügung stehen.

Das mache ich mit meine Werkzeugen, die mir zur Verfügung stehen:
CranioSacrale Therapie, Trauma Therapie, Conscious Dance, Yoga,….
Und ganz viel Raum, damit sich auffalten und zeigen kann, um was es wirklich geht.

Praktische Infos
Eine Sitzung dauert ca. 75min und kostet 70 – 90€. Der Betrag bezieht sich nicht auf die Dauer, sondern auf das was du geben möchtest.
Es ist keine Abrechnung über gesetztliche oder private Kassen möglich. Termine die später als 24h vorher abgesagt werden, stelle ich in Rechnung.
Sitzungen in meiner Praxis ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker, Psychologen, Psychater oder ähnliches.
Es ist auch kein Ersatz für professionelle Hilfe durch Rechts- , Gesundheits-, Geschäfts-, spirituelle oder anderweitige professionelle Berater.